iPhone Services Logo

iPhone XR Reparatur

 

iPhone XR blaue Edition, seitliche Ansicht, Vorder- und Rückseite

Wir bieten an:

  • OEM Display Reparatur – Glas- sowie LCD Austausch
  • Premium Display Reparatur – Glas- sowie LCD Austausch

 

Jetzt anrufen

 

iPhone Vergleich SE zu XR – der Unterschied

Anzeige-Tipps für das iPhone XR

Standardanzeige oder Display-Zoom
Seit dem iPhone 6 Plus kann man zwischen zwei Anzeigeoptionen wählen. Auch auf dem iPhone XR kann man zwischen Standard und Zoom wechseln. Um die Option zu ändern, gehen Sie auf Einstellungen > Anzeige & Helligkeit > Zoom > Standard oder Zoom auswählen.

True Tone einschalten
Der Bildschirm des iPhone XR kann die Farbbalance und -temperatur automatisch an die Umgebung anpassen. Um diese Option zu aktivieren, wischen Sie von oben rechts auf dem Bildschirm nach unten. Dadurch öffnet sich das Kontrollzentrum. Drücken Sie dann auf den Schieberegler für die Bildschirmhelligkeit. Dann drücken Sie auf den True Tone-Knopf.

Sie können die Option auch unter Einstellungen > Anzeige & Helligkeit > True Tone aktivieren.

Den Dunkelmodus aktivieren
Auf dem iPhone XR können Sie den Dunkelmodus aktivieren oder einstellen, wann er aktiviert werden soll. Dazu gehen Sie auf Einstellungen > Anzeige & Helligkeit > Dunkel oder Hell auswählen. Um den Zeitraum einzustellen, gehen Sie auf „Optionen“. Dann können Sie „Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang“ auswählen oder einen eigenen Zeitplan erstellen.

 

Akku-Tipps für das iPhone XR

Den durchschnittlichen Akkuverbrauch überprüfen

Gehen Sie auf Einstellungen > Akku. Dort sehen Sie zwei Graphen. Der eine zeigt den Akkustand. Der andere zeigt das Ein- und Ausschalten des Bildschirms. Es gibt zwei Tabs. Einen für die letzten 24 Stunden, den anderen für die letzten zehn Tage.

So können Sie kontrollieren, wie aktiv Ihr Telefon normalerweise ist. Unterhalb der Graphen sehen Sie, wie lange der Bildschirm durchschnittlich an- und ausgeschaltet ist.

Den Energiesparmodus aktivieren

Der Energiesparmodus (Einstellungen > Akku) erlaubt es Ihnen, den Akkuverbrauch zu reduzieren. Er verhindert oder reduziert Hintergrundaktualisierungen, Auto-Downloads, den Nachrichtenempfang und mehr.

Sie können ihn jederzeit einschalten. Wenn Ihr Akku zehn oder 20 Prozent erreicht, werden Sie dazu auch aufgefordert. Den Energiesparmodus können Sie auch zum Kontrollzentrum hinzufügen. So können Sie schnell darauf zugreifen, wenn Sie von oben rechts nach unten wischen.

Stromverbrauchende Apps finden
Gehen Sie auf Einstellungen > Akku und scrollen Sie dann nach unten. Dort finden Sie eine detaillierte Auflistung aller Apps, die Strom verbrauchen.

Den Akku mit dem Akku-Widget überprüfen

Unter den Widgets gibt es eins, das Ihnen den Akkustand des iPhones, der Apple Watch und von verbundenen Kopfhörern anzeigt. Wischen Sie auf dem Homescreen einfach von links nach rechts. Scrollen Sie dann, bis Sie das Akku-Widget sehen.

Kabellos aufladen
Wenn Sie ein entsprechendes Aufladegerät besitzen, können Sie Ihr iPhone ohne Kabel aufladen. Jedes Qi-Ladegerät funktioniert. Um die Funktion effizient auszunutzen, benötigen Sie ein Ladegerät, das für Apples Aufladen mit 7,5 W optimiert ist.

Schnellladen
Wenn Sie einen USB Typ C-Adapter für das Macbook mit 29 W, 61 W oder 87 W besitzen, können Sie ihn auch für das iPhone XR verwenden. Dafür benötigen Sie ein USB Typ C zu Lightning-Kabel. Damit lädt das Handy wirklich schnell. In nur 30 Minuten kann man so einen Akkustand von bis zu 50 % erreichen.

 

Display kaputt am iPhone SE 2020?

 

Hier gibt es weitere Details zu folgenden iPhone Modellen:
iPhone 12 | iPhone 12 Pro | iPhone 12 Pro Max | iPhone 12 Mini | iPhone SE 2020 | iPhone 11 Pro Max | iPhone 11 Pro | iPhone 11 | iPhone XS Max | iPhone XS | iPhone XR | iPhone X | iPhone 8 Plus | iPhone 8 | iPhone 7 Plus | iPhone 7 | iPhone 6s Plus | iPhone 6 Plus | iPhone 6s | iPhone 6 | iPhone 5s | iPhone 5c | iPhone 5 | iPhone SE 2016