iPhone 5s Display Reparatur

 

iphone 5s, seitlich in schwarz, mit aktiviertem Display, 2x Rückseite in Gold und Silber

 

Wir bieten an:

  • Display Reparatur – Glas- sowie LCD Austausch
  • Akku Tausch – fehlerhafter Akku Ersatz
  • Ladebuchse defekt – Analog Socket Austausch
  • Frontkamera Reparatur – inkl. defekter Sensoren
  • Home Button Funktionsstörung – Komplett Austausch
  • Lautsprecher oder Ohrmuschel – Austausch
  • Vibrationsalarm defekt – Austausch
  • Panzerglasfolie

 

Jetzt anrufen

 

 

iPhone 5s Bildschirm defekt? Einige Tips bevor Sie loslegen

Sollte beim iPhone 5s der Bildschirm gerissen sein, so besteht nicht nur Verletzungsgefahr, sondern das Aussehen ist alles andere als schön zu bezeichnen. Zusätzlich könnten Wasser wie auch Dreck weitere Schäden verursachen.

Apple kommt für selbstverursachte Schäden nicht auf, ein zerplatztes Display kann somit nicht mit Garantie versehen sein.

Ein Apple Store ist häufig alles andere als preiswert zu bezeichnen, somit haben sich in den letzten Jahren diverse Händler auf dem freien Markt etabliert.

Sollte es Ihnen zu aufwendig sein den Bildschirm Ihres iphone eigenständig zu reparieren, kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne.

Wir verbauen nur Originalteile beim Austausch des Bildschirms, selbstverständlich erhalten Sie bei uns eine Garantie.

Ersatzteile für Ihr iphone , z.B. Glas, Akkus etc., gibt es in einer Vielzahl von Angeboten, ebenso überraschend sind die günstigen Preise für Ihren Displayaustausch.

Was Sie wissen sollten:

  • Sollten Sie versichert sein, so schauen Sie nochmals in Ihre Vertragsbedingungen. Es gibt nämlich Versicherungen die für einen Glasbruch nicht aufkommen.
  • Direkt von Apple werden Sie keine Ersatzteile beziehen können.
  • Ebenso gibt es Händler, die bei Kratzern und Displayfehlern gar nicht erst anfangen dies zu reparieren… wenn Sie es zuvor selbstständig geöffnet haben.

Ebenso können Sie sich an den nächstgelegenen Apple Store wenden um dort einen KV für ein neues Display zu erhalten. Wundern Sie sich bitte nicht, dies wird teuer sein.

 

Bildschirm mit speziellem Werkzeug eigenständig reparieren

Achten Sie bitte darauf, ihr 5s nicht gleich zu Beginn so zu beschädigen, dass es nicht mehr zu reparieren ist. (Eigentlich selbstverständlich, passiert jedoch relativ häufig.)

Es werden eine Vielzahl von Werkzeugen Online angeboten, so z.B. von “Fixxoo” oder auch von “ifixit.com”

Das Video der CHIP Reaktion ist wunderbar für Beginner wie Fortgeschrittene geeignet, einfach auf das untenstehende Foto klicken:

Mini Schraubenzieher öffnet seitlich schwarzes Mobilphone

Leicht anwendbares Video der chip Redaktion zum Austausch eines defekten Displays beim iPhone 5s – copyright Chip Redaktion

 

Anbei eine kurze Übersicht wie Sie Ihr Gerät in Eigenregie reparieren können. Es dient nur zur “groben” Übersicht.

So reparieren Sie selbständig im Überblick, einzelne Arbeitsschritte:

 

  • Schalten Sie Ihr iphone 5s aus.

schwarzes iphone 5s mit aktivem Display

 

 

 

 

 

 

 

  • Öffnen Sie beide Sicherheits-Schrauben an der Seite

Handy mit seitlicher Ansicht. Buxen, Öffnungen für Verbindungen zu sehen

  • Lösen Sie das kaputte Display mit einem Saugheber

Transparenter Saugheber zum öffnen des schwarzen Displays

  • Halten Sie das Gerät vorsichtig mit einer Hand und öffnen Sie es dabei nur um wenige Zentimeter. Der Touch ID Senor ist noch mit einem Kabel verbunden.

Menschliche Hand mit geöffnetem Handy, seitlich

  • Entfernen Sie den Metallschutz der das Touch ID Kabel abdeckt

Nahaufnahme, Klammer

  • Trennen Sie den Touch ID

Touch ID rot markiert

  • Entfernen Sie die 4 Schrauben über dem Metall Schutz um an die Display Kabel zu gelangen

Metallschutz oben rechts fixiert von 4 Schrauben

  • Entfernen Sie alle 3 Kabel wie im Foto rot umrandet

Geöffnetes Smartphone, oben rechts 3 rote Markierungen

  • Das Display ist nun „freigelegt“ vom Rest des Gehäuses

Beide Handyhälften Kopf an Kopf, links ist der Akku zu sehen

  • Entfernen sie die obere rechte Schraube die das Touch ID Kabel fixiert.

Nahaufnahme mit Schraube rot markiert rechts oben

  • Entfernen sie 2 weitere Schrauben die den Metall Schutz fixieren und über dem Home Button sitzen

Gehäuse, geöffnet, 2 Schrauben rot markiert

  • Legen Sie den Metall-Schutz zur Seite

Mit Daumen und Zeigefinger wird Metallschutz entfernt

  • Heben Sie den Homebutton ganz vorsichtig an

Homebutton wird mit Werkzeug angehoben

  • Jetzt den Homebutton wie auch das TouchID-Kabel wieder in das neue Display zusammenführen

Homebutton liegt separat neben geöffnetem Display

  • Entfernen Sie die beiden Schrauben die den Hörmuschellautsprecher sowie die Klammer vom oberen Gerät fixieren. Sie können ebenso die Schraube rechts darunter, lösen.

Lautsprecher mit 3 Schrauben rot markiert

  • Entfernen sie vorsichtig die Klammer vom Hörmuschellautsprecher

Klammer, rechteckig in silber

  • Das Frontkamera-Kabel aus dem Rahmen lösen

Frontkamera rot markiert

  • Unter der Höreinheit lösen Sie das rechte Kabel vom Frontdisplay

Frontdisplay

  • Jetzt die 4 Schrauben lösen die entlang des Hitzeschutz laufen.

Gerät von oben, geöffnet, Hitzeschutz

  • Vorsichtig den Hitzeschutz sowie die Frontkamera Einheit lösen. Bitte keine weiteren Kabel vom Gerät lösen.

Frontkamera in Schwarz, geöffnetes Gehäuse

  • Zusammenbauen Ihres iphones 5s: nun sind alle Komponenten vom alten Display gelöst. Jetzt erfolgt der Zusammenbau mit neuem Bildschirm

Geöffnetes Gerät, gegenüberliegend, rechs eine rote Umrandung

 

Kurzübersicht

Das Aussehen
Das iPhone 5s ist in drei metallischen Farben erhältlich: “Space Gray” mit einer schwarzen Vorderseite aus Glas und einer größtenteils mittelgrauen Rückseite aus Aluminium; “Gold” mit einer weißen Vorderseite aus Glas und einer größtenteils goldenen Rückseite aus Aluminium; und “Silber” mit einer weißen Vorderseite aus Glas und einer größtenteils silbernen Rückseite aus Aluminium.

Die Variante “Gold” ist seit dem 9. September 2015 allerdings nicht mehr erhältlich. Unabhängig von der Farbe hat jedes dieser Smartphones einen “Touch ID”-Fingerabdrucksensor, der in den Home-Button integriert ist. Im Gegensatz zu den älteren Varianten hat der Home-Button das für Apple bis dahin charakteristische abgerundete Quadrat nicht mehr.

Touch ID: Der neue Fingerabdrucksensor

Apple überholt den bis dato typischen Home-Button, indem man in ihn den neuen Fingerabdrucksensor integriert. Nachdem der Fingerabdruck auf dem Gerät registriert wurde, reicht ein einfaches Berühren mit dem Finger, um das Telefon zu entsperren.

Der Fingerabdruck autorisiert außerdem Online-Käufe und kann für viele weitere Funktionen, die eine erhöhte Sicherheit erforderlich machen, verwendet werden.

Diese Funktion nennt sich Touch ID. Der Sensor kann Hautareale unter der Hautoberfläche mit einer Auflösung von 500 Pixeln pro Zoll scannen. Das funktioniert aus jedem Winkel heraus. Damit nun verschiedene Personen auf die gesicherten Funktionen zugreifen können, kann man mehrere Personen auf dem Gerät registrieren.

Obwohl diese Funktion als ein Schritt vorwärts in der nutzerfreundlichen Sicherheit gepriesen wurde, wurde sie bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung des Smartphones von einem Computerclub überlistet.

Die beiden Prozessoren: A7 und M7

Statt des A6-Chips hat das iPhone 5s einen neuen A7-Prozessor. Das ist der Prozessor mit 64 Bit, der je in einem Smartphone verbaut wurde. Bei Apps, die speziell für einen solchen 64-Bit-Prozessor optimiert wurden, soll er eine schnellere und effizientere Performance liefern.

Apple integriert einen zweiten Prozessor, genannt M7. Dieser soll die Daten der eingebauten Gyroskope und des Beschleunigungssensors verarbeiten. Damit soll er dem A7-Prozessor etwas Arbeit abnehmen.

Die Kamera

Wie beim Vorgänger auch hat die Kamera acht Megapixel, jedoch mit einigen Neuheiten. Statt eines LED-Blitzlichts hat sie zwei, eins in Weiß und eins in Bernsteinfarben. Die Idee dahinter ist, dass das Telefon abhängig vom Licht in der Umgebung automatisch das beste Blitzlicht auswählen soll.

Dadurch verbessern sich die Farbbalance und die Bildqualität. Die Kamera hat außerdem eine weitere Öffnung (f/2.2), eine Funktion für Videos in Slow Motion, einen Burst-Modus und eine Bildstabilisierung. Sie kann zehn Bilder pro Sekunde aufnehmen.

Die Laufzeit des Akkus
Laut Schätzungen von Apple selbst kann man mit dem iPhone 5s bis zu 40 Stunden lang Audiobooks abspielen, zehn Stunden lang mit 3G telefonieren, acht Stunden lang mit 3G oder zehn Stunden lang mit 4G/LTE oder WLAN das Internet nutzen oder zehn Stunden lang Videos anschauen. Auf Standby hält der Akku laut Apple bis zu 250 Stunden.

iphone 5s, seitliche Ansicht in grau

Hier gibt es weitere Details zu folgenden iPhone Modellen:
iPhone SE 2020 | iPhone 11 Pro Max | iPhone 11 Pro | iPhone 11 | iPhone XS Max | iPhone XS | iPhone XR | iPhone X | iPhone 8 Plus | iPhone 8 | iPhone 7 Plus | iPhone 7 | iPhone 6s Plus | iPhone 6 Plus | iPhone 6s | iPhone 6 | iPhone 5s | iPhone 5c | iPhone 5 | iPhone SE 2016