iPhone Services Logo

iPad Air Reparatur

iPad Air, schwarzer Rahmen mit aktivem Bildschirm, frontal, 2x Rückseite in Gold und Silber links dahinter

 

Wir bieten an:

  • Glas Display Reparatur – Glas Austausch
  • Komplett Display Austausch – Glas und LCD
  • Homebutton Reparatur/Austausch
  • Wechsel des Akkus

 

 

Jetzt anrufen

 

Was sind all die Unterschiede zwischen den 9.7 Zoll iPad 5. Generation Modellen und den iPad Air Modellen? Kann man irgendwelche dieser älteren iPad Modelle noch in Erwägung ziehen? (Es ist zu beachten, dass die iPad Air und iPad 5. Generation (Anfang 2017) Modelle alle abgesetzt wurden).

Am 21. März 2017 hat Apple den iPad Air 2 abgesetzt – den iPad Air 2 (nur Wi-Fi) und den iPad Air 2 (Wi-Fi/zellular) – und ersetzten ihn mit dem „iPad“. Das Unternehmen nennt es einfach iPad in der Marketing-Kommunikation und „iPad der 5. Generation“ in der Support-Dokumentation.

Bezüglich ihrer Marktpositionierung, betrachtete Apple den iPad der 5. Generation als „Spaß“ und preiswertes Einstiegslevel Produkt. Währenddessen waren das abgesetzte iPad Air und iPad Air 2 einmal ihre Topmarken Angebote der früheren Jahre. Die Entscheidung, das iPad 9.7 Zoll (nur Wi-Fi) und das iPad 9.7 Zoll (Wi-Fi/zellular) die „5. Generation“ für Support-Zwecke zu nennen, war eine interessante Entscheidung. Denn diese auf den Markt gebrachten Modelle von „Early 2017“ sind eigentlich die siebte Übergröße 9.7 Zoll iPad Serie.

iPad der 5. Generation, weisse Vorderseite mit aktivem Display, Rückseite in Silber

Die original iPad Air Modelle -das iPad Air (nur Wi-Fi), iPad Air (Wi-Fi/zellular) und iPad Air (Wi-Fi/TD-LTE/zellular – China) – welche einige Benutzer als die 5. Generation bezeichneten, als sie vorgestellt wurden – waren die 5. Serie und das iPaid Air 2 Modell war die 6. Serie.

Es gibt eine Reihe von Unterschieden zwischen dem Original iPad Air, dem iPad Air 2 und dem iPad der 5. Generation. Obwohl viele Unterschiede nahezu kaum, oder schwer auffindbar sind, heisst dies nicht, dass die Unterschiede nicht potentiell wichtig wären. Zur selben Zeit gibt es aber auch einige wichtige Ähnlichkeiten.

Externe Design Unterschiede

Die Original iPad Air, iPad Air 2 und iPad der 5. Generation Modelle sind alle 9.4 Zoll groß. Sie sind 6.6 Zoll breit, wenn sie in vertikaler Ausrichtung gehalten werden. Das Original iPad Air und das neuere iPad (der 5. Generation) haben grundsätzlich die gleiche Größe und dasselbe Gewicht. Wohingegen das iPad Air 2 ein wenig dünner und leichter ist.

Was die Größe und das Gewicht betrifft, hat das neuere iPad (der 5. Gen.) ganz klar mehr Gemeinsamkeiten mit dem Original iPad Air als das iPad Air 2. Aber was das Design betrifft, schaut die Situation anders aus.

Wie das iPad Air 2, hat das iPad (der 5. Gen.) eine Touch ID Fingerabdruck-fähige Home-Taste. Es hat keine dünne Umschalttaste auf der rechten Seite des Original iPad Air. Diese erlaubte einem den „Rotations-Lock“ zu kontrollieren. Oder die Stumm-Funktion mit dem physischen Schalter. Das iPad Air 2 und iPad (der 5. Gen.) haben auch eine einzige Reihe an Lautsprecherlöchern und kleinere Mikrophonlöcher.

Die Farboptionen sind auch verschieden. Das Original iPad Air wird mit einer weißen Front und einer silberfarbenen Rückseite angeboten. Oder eine schwarze Front und eine Rückseite in „Space Gray“. Aber das iPad Air 2 und iPad (der 5. Gen.) sind auch mit einer weißen Front und einer goldfarbenen Rückseite erhältlich. Zusätzlich zur silbernen und „Space Gray“ Version des Original iPad Air.

Alle diese Modelle haben duale Mikrophone und einen „Blitzanschluss“ für Betrieb und Verbindung an einen Mac oder einen Windows PC, falls gewünscht.

iPad Air der 3. Generation mit aktivem Display sowie ebenso erhältlich sind die Farben Grau, Silber und Rose

Unterschiede beim Display

Die Original iPad Air, iPad Air 2 und iPad der 5. Generation Modelle haben alle eine IPS LED-Hintergrundbeleuchtung und ein 9.7-Zoll 2048×1536 (264 ppi) Retina Display. Diese Displays sind jedoch nicht identisch.

Das neuere iPad Display (der 5. Generation) geht einen Schritt zurück, in Bezug auf das Display des iPad Air 2, welches benutzt wurde. Denn es hat keine Antireflexbeschichtung und ist auch nicht vollbeschichtet. Das bedeutet, es gibt eine Lücke zwischen dem Glasdeckel und dem LCD.

Obwohl ein Display, welches nicht vollbeschichtet ist, leichter und preiswerter auszutauschen ist. Es ist aber auch festzuhalten, dass das Original iPad Air Display und das iPad (der 5. Gen.) ähnlich im Design sind. Aber sie sind auch nicht ganz identisch. Von iFixit wurde zuerst entdeckt, dass es möglich ist, ein Display von dem neueren iPad (der 5. Gen.) zu nehmen. Dieses kann man in das ältere Original iPad Air stecken und es funktioniert ganz akzeptabel. Dieses funktioniert jedoch nicht anders herum.

Das Display in all diesen Modellen ist exzellent, obwohl es dem iPad Pro unterlegen ist. Aber die Blendschutz Beschichtung des iPad Air 2 bietet einen bemerkenswerten Unterschied, besonders bei hellem Licht.

Kamera Unterschiede

Die iPads Air, iPad Air 2 und iPad (der 5. Gen.) haben alle duale Kameras – eine auf der Vorderseite und eine auf der Rückseite – aber es gibt wichtige Unterschiede zwischen ihnen.

Die Gesichtskameras „FaceTime HD“ ist bei allen drei Modellen ähnlich. Alle haben 1.2 Megapixel Sensoren, die fähig sind, Fotos und Videos bis zu 720p zu schießen. Wie auch immer, die FaceTime HD Kamera am iPad Air 2 bietet eine geringere Lichtleistung. Es hat eine „größere f/2.2 Öffnung, die 81 % mehr Licht“ zulässt. Zusätzlich gibt es einen „ganz neuen Sensor und größere Pixel“. Die Linsen sind identisch, was die Gesichtskamera betrifft – im iPad (der 5. Gen.), im iPad Air2 und die Leistung ist effektiv identisch. Aber iFixit ist überzeugt, dass das Teil selbst nicht dasselbe ist.

Die hinterseitige „iSight“ Kamera ist am iPad Air 2 und iPad (der 5. Gen.) bedeutend besser. Diese nutzen das selbe Bauteil, wie das Original iPad Air. Alle drei haben eine f/2.4 Öffnung und können Bilder und 30 FPS 1080p Videos schießen. Das Original iPad Air hat nur einen 5 Megapixel Sensor. Das iPad Air 2 und das iPad (der 5. Gen.) besitzen einen 8 Megapixel Sensor.

Wie dem auch sei, in der Software hat das iPad (der 5. Gen.) einen Support für Live Fotos. Diese Eigenschaft wird jedoch bei früheren iPad Air 2 Modellen nicht unterstützt. Obwohl es unter derselben Version von iOS läuft.

 

Hier gibt es weitere Details zu folgenden iPad Modellen:
iPad 10.2 2020 | iPad Air 4 | ipad Pro 2020 | iPad Mini | iPad Air | iPad Air 2 | iPad Pro 9.7 | iPad Pro 10.5 | iPad Pro 11 | iPad Pro 12.9 | iPad 6 | iPad 2 | iPad 3 und 4 | iPad 5 | iPad Mini 1 und 2 | iPad Mini 4