FAQ

 

So setzen Sie Ihr iPhone ohne Code auf Werkseinstellungen zurück (einschließlich iPhone 11)

Es gibt viele Gründe, weshalb Sie Ihr iPhone 11/Xs/Xs Max/XR/X/8/7/6s/6/5s auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten.
Nachfolgend ein paar mögliche Szenarien:

  • Sie möchten sämtliche persönliche Daten von Ihrem iPhone löschen, bevor Sie es verschenken oder verkaufen.
  • Sie haben Ihren iPhone Sperrcode vergessen.
  • iPhone ist deaktiviert oder disabled or gesperrt.
  • Sie möchten ein Second-Hand iPhone mit Sperrcode erwerben.
  • Ihr iPhone ist stark beschädigt und erfordert dringend eine Wiederherstellung der Werkseinstellungen

Da Sie nun mögliche Gründe kennen, weshalb es sinnvoll sein kann, Ihr iPhone zurückzusetzen, erklären wir Ihnen jetzt, wie Sie die Einstellungen Ihres iPhones ohne Passwort zurücksetzen.

Einige Verbraucher möchten ihr iPhone auf Werksteinstellungen zurücksetzen, indem sie sämtliche persönliche Daten und Inhalte löschen, aber sie möchten dabei das komplexe System von iTunes für das Zurücksetzen ihres iPhones vermeiden.

Navigieren Sie zu Ihrer App für die Einstellungen des iPhones > Allgemein > Zurücksetzen, klicken Sie auf “Alle Inhalte löschen” und “Einstellungen”.

Nachdem Sie Ihr iPhone zurückgesetzt haben, können Sie Ihre Inhalte durch ein iCloud Backup wiederherstellen, falls Sie über ein solches verfügen.

 

So synchronisieren Sie Ihr iPhone mit Outlook ohne iTunes

Wenn Sie Ihren Outlook-Kalender direkt mit einem iPhone synchronisiere möchten, gelingt Ihnen das mit der praktischen Akruto Software.

Diese bietet Ihnen jederzeit Zugang auf alle Ihre Daten, ohne das dabei etwas verloren geht.

Die Synchronisation kann auch ohne iTunes erfolgen.

Bezüglich Ihrer Privatsphäre müssen Sie sich keinerlei Sorgen machen, da die synchronisierten und verschlüsselten Daten über keine Clouds verschickt werden.

Ihre Kalender, Kontakte, Erinnerungen und Notizen können Sie wie gewohnt weiterverwenden ohne dabei neue Apps installieren zu müssen.

Nach dem simplen Installationsprozess und der Einrichtung von AkrutoSync auf Ihren Geräten, werden Ihre Daten jederzeit automatisch zwischen allen Geräten synchronisiert.

Mühelos werden selbst tausende Einträge inklusive Kontaktbilder ohne Datenlimit und Verluste automatisch übermittelt. Dabei bestimmen Sie, welche Daten synchronisiert werden sollen. Falls beispielswiese nur der Kalender synchronisiert werden soll, stellen Sie die anderen Funktionen einfach aus.

Selbst lange Notizen oder Kontaktinformationen werden nicht abgeschnitten, sodass Sie keinen Datenverlust zu befürchten haben. Bei Fragen zur Installation oder bei technischen Problemen, besteht jederzeit die Möglichkeit mit Fachkräften per E-Mail, Live-Chat oder Telefon Kontakt aufzunehmen.

Der Datentransfer erfolgt mühelos in beide Richtungen, sodass vorgenommen Änderungen am PC oder in Ihrer App direkt auf dem iPhone sichtbar werden. Gleiches gilt natürlich auch bei Änderungen am iPhone, die sofort an den PC und Ihre Android-Geräte gesendet werden.

 

iPhone 4 Bedienungsanleitung

Eine umfangreiche iPhone 4 Bedienungsanleitung können Sie hier finden:

iPhone 4 Bedienungsanleitung

 

Was tun, wenn Ihr iPhone, IPad oder iPod touch sich nicht starten lässt oder eingefroren ist?

Hier erfahren Sie, was Sie tun können, wenn Ihr Bildschirm eingefroren ist, bei Berührung nicht reagiert oder stehen bleibt, sobald Sie ihn einschalten.

Ihr Bildschirm ist schwarz oder eingefroren.

Wenn Ihr Bildschirm schwarz ist oder nicht reagiert, müssen Sie eventuell zunächst einen Neustart des Geräts erzwingen. Keine Sorge, durch diesen erzwungenen Neustart werden die Daten auf Ihrem Gerät nicht gelöscht. Selbst wenn der Bildschirm komplett schwarz ist oder überhaupt nicht auf Tastendruck reagiert, können Sie einen Neustart forcieren. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  • iPad Modelle mit Face ID: Drücken Sie auf eine der beiden Lautstärketasten und lassen Sie diese schnell wieder los. Halten Sie dann die Einschalttaste solange gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird.
  • iPhone 8 oder neuer: Drücken Sie auf eine der beiden Lautstärketasten und lassen Sie diese schnell wieder los. Halten Sie dann die Seitentaste solange gedrückt, bis Sie das Apple Logo sehen.
  • iPhone 7, iPhone 7 Plus, und iPod touch (7. Generation): Drücken und halten Sie die Ein-/Austaste oder die seitlichen Tasten und eine der beiden Lautstärketasten gleichzeitig, bis Sie das Apple Logo sehen.
  • iPad mit Home Taste, iPhone 6s oder früher, und iPod touch (6. generation) oder früher: Drücken und halten Sie die Home und die Ein-Austaste (oder Seitentaste) gleichzeitig gedrückt, bis Sie das Apple Logo sehen.

Was tun, wenn Ihr Gerät sich immer noch nicht einschaltet oder in Gang setzt?

Stecken Sie Ihr Gerät an den Stromanschluss und lassen Sie es bis zu einer Stunde aufladen. Nach ein paar Minuten sollten Sie den Ladebildschirm sehen.

Falls Sie den Ladebildschirm innerhalb einer Stunde nicht sehen oder Sie stattdessen dazu aufgefordert werden Ihr Gerät an den Strom anzuschließen, sollten Sie den Stecker, das USB-Ladekabel und das Netzteil überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alles fest angeschlossen ist und die einzelnen Bestandteile frei von Schmutz und Beschädigungen sind. Eventuell müssen Sie ein andere USB-Kabel oder Netzteil ausprobieren.

Was tun, wenn Ihr Gerät sich zwar anschaltet, aber dann mitten beim Einschalten stehen bleibt?

Wenn Sie das Apple Logo oder einen roten oder blauen Bildschirm beim Startvorgang sehen, sollten Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Schließen Sie Ihr Gerät an einen Computer an. Entweder an einem Mac mit macOS Catalina 10.15, open Finder, an einem Mac mit macOS Mojave 10.14 oder einer früheren Version oder an einem PC. Öffnen Sie iTunes.
  2. Finden Sie Ihr Gerät auf Ihrem Computer.
  3. Während Ihr Gerät angeschlossen ist, sollten Sie die diese Schritte befolgen:
    – iPad Modelle mit Face ID: Drücken die Lauter-Taste, und lassen Sie sofort wieder los. Drücken Sie die Leiser-Taste, und lassen Sie sofort wieder los. Halten Sie dann den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird. Halten Sie die Ein-/Austaste gedrückt, bis Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechselt.
    – iPhone 8 oder neuer: Drücken Sie Lauter-Taste, und lassen Sie sofort wieder los. Drücken Sie die Leiser-Taste, und lassen Sie sofort wieder los. Halten Sie anschließend die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm im Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
    – iPhone 7, iPhone 7 Plus, und iPod touch (7. Generation): Halten Sie die Seitentaste oder obere Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm im Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
    – iPad mit Home button, iPhone 6s oder älter, und iPod touch (7. Generation) oder älter: Halten Sie die Home-Taste und die obere Taste (oder Seitentaste) gleichzeitig gedrückt, bis Sie den Bildschirm im Wiederherstellungsmodus sehen.
  4. Wenn Sie die Möglichkeit erhalten, eine Wiederherstellung oder eine Aktualisierung durchzuführen, wählen Sie “Aktualisieren”. Ihr Computer wird versuchen, iOS oder iPadOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen.
    Dein Computer lädt die Software für Ihr Gerät herunter. Wenn der Ladevorgang mehr als 15 Minuten beansprucht, beendet Ihr Gerät den Wiederherstellungsmodus, und Sie müssen Schritt 2 und 3 wiederholen.

 

Whatsapp auf dem iPad nutzen

Sie möchten den whatsapp messenger auf dem iPad anwenden? Die beste Erläuterung finden Sie hier:

https://www.chip.de/news/WhatsApp-iPad-Messenger-auf-dem-iPad-nutzen_99531510.html

 

So erstellen Sie ein Bildschirmfoto (Screenshot) auf Ihrem iPad, Schritt für Schritt

Erfahren Sie hier, wie Sie auf Ihrem iPad einen Screenshot erstellen, indem Sie die Ein-/Austaste und die Home oder die Lautstärketasten verwenden.

Schritt 1: Finden Sie die Home- und die Einschalttasten. Die Home-Taste befindet sich direkt unter dem Bildschirm von Ihrem iPad Bildschirm und ist die einzige Taste auf der Vorderseite des iPads. Die obere Taste hingegen hat eine ovale Form und befindet sich oben auf dem iPad in der rechten Ecke. Wenn Sie ein neueres iPad Pro 2018 haben, müssen Sie die Lauter-Taste verwenden, da keine Home-Taste vorhanden ist.

Schritt 2: Drücken und halten Sie die obere Taste, wenn Sie den Bildschirm vor sich haben, den Sie aufnehmen möchten. Betätigen Sie dann die Home-Taste und lassen Sie beide Tasten los. Beim iPad Pro 2018 klicken und halten Sie die obere Taste, betätigen anschließend die Lauter-Taste und lassen dann beide los. Bei korrekter Anwendung wird Ihr iPad Bildschirm kurz aufleuchten und Sie hören das Auslöser-Geräusch einer Kamera, so als wäre Ihr Gerät im Leise-Modus.

Schritt 3: Sobald das Bild aufgenommen wurde, wird Ihr iPad den Screenshot direkt auf Ihrem Kameralogo in der Fotos-App gespeichert. Klicken Sie wie gewohnt auf die Fotos- App. Das App Symbol erinnert an eine mehrfarbige Blume. Wischen Sie dann zum unteren Ende Ihres Bildschirms, um Ihren kürzlich aufgenommenen Screenshot anzuschauen.

So teilen Sie einen Screenshot mit anderen:
Schritt 1: Um einen Screenshot von Ihrem iPad weiterzuverwenden, klicken Sie auf das Bild, um dieses zu vergrößern und betätigen Sie anschließend die “Teilen-Taste” in der oberen linken Ecke.

Schritt 2: Wählen Sie nun das Social Network aus, in dem Sie Ihr Foto posten möchten: Facebook, Twitter, Flickr oder ein anderes Network. Oder teilen Sie Ihren Screenshot über die entsprechenden AirDrop- oder Emailsymbole am unteren Ende des Bildschirms. Denken Sie daran, dass Sie für Airdrop iOS 7 oder früher benötigen und sowohl das Wi-Fi als auch Bluetooth angeschaltet sein müssen.

 

Was tun, wenn Sie Ihr Passwort für Ihr iPhone, iPad, oder iPod touch vergessen haben, oder Ihr Gerät deaktiviert ist?

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie sich verhalten, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Sie eine Nachricht erhalten, dass Ihr Gerät deaktiviert wurde.

Wenn Sie ein falsches Passwort zu häufig eingeben, werden Sie in einer Meldung darauf hingewiesen, dass Ihr Gerät deaktiviert wurde. Wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern können, müssen Sie Ihr Gerät löschen, wodurch alle Daten und Einstellungen einschließlich des Passworts gelöscht werden. Sofern Sie kein Backup erstellt haben, bevor Sie den Code vergessen haben, gibt es keine Möglichkeit, die Daten auf Ihrem Gerät zu retten. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Code zu entfernen:

Code entfernen
Wenn Sie ein Backup des Geräts erstellt haben, können Sie nach der Wiederherstellung des Geräts Ihre Daten und Einstellungen wiederherstellen. Wenn Sie noch nie ein Backup des Geräts erstellt haben, bevor Sie Ihren Code vergessen haben, können Sie die Daten auf Ihrem Gerät nicht retten.

  1. Sie benötigen einen Computer, um diese Schritte zu befolgen. Wenn Sie keinen Computer besitzen, leihen Sie sich einen von einem Freund, oder besuchen Sie einen Apple Store oder autorisierten Apple Service Provider.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät nicht mit dem Computer verbunden ist, wählen Sie dann unten Ihr Gerät aus, und gehen Sie wie folgt vor:
  • iPhone X oder neuer sowie iPhone 8 und iPhone 8 Plus: Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler “Ausschalten” angezeigt wird. Schalten Sie Gerät aus, indem Sie den Schieberegler in die entsprechende Richtung bewegen. Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem Computer, während Sie die Seitentaste gedrückt halten. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • iPad mit Face ID: Halten Sie die obere Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler “Ausschalten” angezeigt wird. Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie den Schieberegler in die entsprechende Richtung bewegen. Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem Computer, während Sie die obere Taste gedrückt halten. Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • iPhone 7, iPhone 7 Plus und iPod touch (7. Generation): Halten Sie die Seitentaste oder die obere Taste gedrückt, bis der Schieberegler “Ausschalten” angezeigt wird. Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie den Schieberegler in die entsprechende Richtung bewegen. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • iPhone 6s oder älter, iPod touch (6. Generation oder älter) oder iPad mit Home-Taste: Halten Sie die Seitentaste oder die obere Taste gedrückt, bis der Schieberegler “Ausschalten” angezeigt wird. Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie den Schieberegler in die entsprechende Richtung bewegen. Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem Computer, während Sie die Home-Taste gedrückt halten. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

3. Suchen Sie das Gerät auf Ihrem Computer. Wenn Sie zwischen einer Wiederherstellung und einem Update entscheiden müssen, wählen Sie “Wiederherstellen”. Der Finder oder iTunes lädt die Software für Ihr Gerät herunter. Wenn der Ladevorgang mehr als 15 Minuten beansprucht, beendet Ihr Gerät den Wiederherstellungsmodus, und Sie müssen die Schritte 2 bis 4 wiederholen.

4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Anschließend können Sie das Gerät einrichten und verwenden.

 

Apps vom iPad löschen

Apps lassen sich schnell und einfach von Ihrem iPad entfernen. Falls Sie Ihre Meinung ändern, können Sie die Apps später erneut runterladen.

Apps vom Home-Bildschirm entfernen

1. Berühren und halten Sie eine beliebige App auf dem Home-Bildschirm und klicken Sie dann auf “Home-Bildschirm” bearbeiten.

Die App beginnt zu wackeln.

2. Tippen Sie auf die App, die Sie entfernen möchten und wählen Sie dann auf “Löschen”.

3. Sobald Sie fertig sind, wischen Sie vom unteren Rand nach oben oder betätigen Sie die Home-Taste (bei Modellen mit Home-Taste).

Falls Sie sich umentscheiden sollten, können Sie alle entfernen Apps später wieder erneut runterladen.

Einrichtung einer iPhone Mailbox

Hier finden Sie eine kurze Erläuterung

Textnachrichten auf dem iPhone löschen

Eine Schritt für Schritt Anleitung finden Sie hier