iPhone Services Logo

iPhone Speicherplatz kaufen? Geht das überhaupt?

 

  • Wie viel internen Speicher hat ein iPhone?
  • Kann der interne Speicher erweitert werden?
  • Ist es möglich, externen Speicher hinzuzufügen?
  • Verfügt das iPhone über einen MicroSD-Slot?

Alle iPhone-Modelle verwenden einen internen Flash-Speicher, der nicht erweitert werden kann.

Nun, das stimmt nicht ganz. Der interne Flash-Speicher im iPhone kann von hochqualifizierten Hardware-Hackern mit spezieller Ausrüstung in Shenzhen erweitert werden, aber für alle praktischen Zwecke kann der interne Flash-Speicher nicht von einem Endbenutzer erweitert oder aufgerüstet werden. Es ist jedoch möglich, dem iPhone externen Speicher hinzuzufügen.

Eine große Anzahl an Handys von Motorola, Samsung, LG, HTC, Nokia und vielen anderen Marken haben einen MicroSD-Slot. Für Leser, die mit dem MicroSD-Standard nicht vertraut sind: Es handelt sich um eine winzige Flash-Speicherkarte, die speziell für Mobiltelefone entwickelt wurde, um Dateien zu speichern, egal ob es sich um Musik, Videos, Fotos oder Apps handelt.

Mit MicroSD ist es möglich, dem Gerät kostengünstig mehr Speicher hinzuzufügen. Es ist bei Android-Geräten üblich, sogar bei Einsteigergeräten, aber keines der iPhone-Modelle hat diese Fähigkeit ohne einen Adapter.

Externe Speicherlösungen

Für diejenigen, die ihrem iPhone Speicher hinzufügen möchten, aber nicht auf Cloud-Speicher zurückgreifen wollen, ist es auch möglich, ein externes Speicherlaufwerk zu modernen iPhone-Modellen über den Lightning-Anschluss (bei allen iPhone 5 und neueren Modellen) oder drahtlos hinzuzufügen. Dieser externe Speicher kann zum Speichern von Fotos und Videos verwendet werden.

iPhone-Speicher Zusammenfassung
Natürlich würde Apple es lieben, wenn Sie ein neues iPhone kaufen, sobald Ihnen der Speicherplatz ausgeht, und wenn Ihr iPhone schon ein paar Jahre alt ist, ist das vielleicht die beste Wahl für Sie.

Mit einer dieser externen Speicherlösungen haben Sie jedoch auch die Möglichkeit, noch ein bisschen mehr Leben aus Ihrem iPhone herauszuquetschen, bis Sie sich aus Gründen der Leistung oder der Funktionen und nicht nur wegen des Speicherplatzes für ein Upgrade entscheiden.

 


iPhone 7 Speicher erweitern, funktioniert nicht via app

iPhone Speicher erweitern

Es gibt einige großartige Einstellungsmöglichkeiten, um den Speicherplatz auf Ihrem iPhone automatisch freizugeben!

Egal, ob Sie das beste iPhone mit 64 GB oder 512 GB haben, eine Fehlermeldung zum Speicherplatz zu bekommen, ist ätzend. Wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht, können Sie das Telefon nicht mehr so nutzen, wie Sie es möchten. Das Aufnehmen von Fotos, das Laden von Musik, das Installieren von Apps und andere alltägliche Aufgaben auf Ihrem iPhone erfordern Speicherplatz.

Eventuell müssen Sie auch überdenken, welchen iCloud-Speicherplan Sie sich zulegen sollten, wenn Sie das nicht bereits getan haben. Aber wenn Sie nicht mehr für iCloud bezahlen wollen, haben sind Sie nicht völlig aus dem Schneider.

Glücklicherweise gibt es ein paar Optionen, um Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben, die den Prozess des Löschens von Dateien, Apps und anderen Daten rationalisieren, um es einfacher und schneller für Sie zu machen, etwas Speicherplatz freizugeben; hier ist wie!

So aktivieren Sie das Freigeben von ungenutzten Apps auf Ihrem iPhone und iPad

Wenn Sie eine App schon lange nicht mehr benutzt haben, verweilt sie nur noch auf Ihrem Home-Bildschirm und nimmt Platz weg. Natürlich können Sie Apps jederzeit einzeln löschen; iOS bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, alle Apps zu entfernen, die Sie in letzter Zeit nicht benutzt haben. Dies wird definitiv Speicherplatz auf Ihrem iPhone freigeben, wenn Sie nicht besonders gut im Organisieren Ihrer Apps sind.

  1. Starten Sie die Einstellungen auf Ihrem Home-Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf „Allgemein„.
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Tippen Sie auf „Aktivieren“ neben „Nicht verwendete Apps auslagern„.

Dadurch werden Apps gelöscht, die Sie seit längerer Zeit nicht mehr verwendet haben; alle Dokumente und Daten bleiben jedoch erhalten, so dass Sie nichts allzu Wichtiges verlieren werden. Das App-Symbol verbleibt auf Ihrem iPhone, so dass Sie es schnell wieder installieren können, indem Sie es antippen, wenn Sie es wieder verwenden möchten.

So deaktivieren Sie das Auslagern nicht verwendeter Apps

Während die oben erwähnte Aktivierung des Auslagerns ungenutzter Apps Ihnen helfen soll, das Durcheinander von Apps zu beseitigen, die Sie schon lange nicht mehr benutzt haben, kann sich das manchmal als problematisch erweisen. Was passiert, wenn eine ausgelagerte App z.B. nicht mehr im App Store verfügbar ist und Sie sie nicht erneut herunterladen können? Wenn Sie sich entscheiden, diese Einstellung zu deaktivieren, ist das ganz einfach.

  1. Starten Sie die Einstellungen auf dem Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf den App Store
  3. Tippen Sie auf den Schalter Unbenutzte Apps Auslagern On/Off. Wenn der Schalter grau wird, bedeutet das, dass er ausgeschaltet ist.
So überprüfen Sie große Anhänge

Wenn Sie Bilder, animierte GIFs oder andere Medien über Nachrichten senden und empfangen, werden dabei Anhänge erstellt, die viel Speicherplatz beanspruchen können. iOS bietet Ihnen die Möglichkeit, sie alle an einem Ort zu überprüfen, um Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben.

  1. Starten Sie „Einstellungen“ auf Ihrem Home-Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf „Allgemein„.
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Tippen Sie auf „Nachrichten„. Möglicherweise müssen Sie auf der Seite nach unten scrollen, um sie zu sehen.
  5. Tippen Sie auf Große Anhänge überprüfen

Von hier aus können Sie alle Anhänge in Ihren Nachrichten sehen und sie löschen. Leider gibt es keine schnelle Möglichkeit, alle Anhänge zu löschen, so dass Sie einen nach dem anderen löschen müssen.

Sim Karte wird ausgetauscht beim Mobiltelefon

Haben Sie Fragen dazu, wie Sie Speicherplatz freigeben können?

Wenn es darum geht, Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben, kann dies mit wenigen Fingertipps geschehen. Diese Anleitung wurde für die neueste Version von iOS 14 aktualisiert.