Das neue iPhone 12. Erscheinungsdatum, Preis, Spezifikationen und Leaks


Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro versprechen das größte Update seit Jahren. Folgendes wissen wir bisher (August 2020):

Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro versprechen die dramatischsten Änderungen an Apples Flaggschiff-Handys seit Jahren. 

Während die aktuelle iPhone-11-Reihe ihre Wurzeln bis ins Jahr 2017 zurückverfolgt, wird das iPhone 12 Berichten zufolge das bestehende Design zugunsten eines völlig neuen Aussehens aufgeben und 5G-Konnektivität über die gesamte Palette, Apples lang erwartetem A14 Bionic-Prozessor und, speziell für das Pro-Set, LiDAR-Kameras hinzufügen. Bei den 120Hz-Displays für die Pro-Modelle bestehen Zweifel aufgrund von Leaks.

Zwar werden wir das iPhone 12 im September nicht sehen, wie wir es normalerweise bei neuen iPhone-Veröffentlichungen tun, aber Gerüchte haben ein ziemlich vollständiges Bild davon gezeichnet, was man von Apples bevorstehenden Mobiltelefonen erwarten kann, einschließlich ihrer Veröffentlichungsdaten, Preise , Spezifikationen und Leaks.

So soll das neue iPhone 12 laut Gerüchten aussehen. Vermutet im August 2020(Foto Quelle: @EveryApplePro via Twitter)

Das iPhone 12 wird voraussichtlich in vier Modellen erhältlich sein: das 5,4-Zoll iPhone 12, das 6,1-Zoll iPhone 12 Max, das 6,1-Zoll iPhone 12 Pro und das 6,7-Zoll iPhone 12 Pro Max.

Bei allen vier Modellen wird ein Design erwartet, das sich an den flachen bearbeiteten Kanten des iPhone 5 orientiert, zusammen mit einem möglicherweise schlankeren Einschnitt (Aussparung am oberen Displayrand).

Neueste Nachrichten zum iPhone 12 (aktualisiert am 14. August)

  • Ein neues Apple-Patent enthüllt, wie der LiDAR-Laufzeitsensor des iPhone 12 funktionieren sollte, und es ist eine Funktion, die dem Galaxy Note 20 fehlt.
  • Das iPhone 12 wird Berichten zufolge im Oktober auf den Markt kommen, wie aus einem Leak mit neuem Erscheinungsdatum hervorgeht. Die iPhone 12 Pro-Modelle werden jedoch möglicherweise erst im November auf den Markt kommen.
  • Analysten erwarten einen Upgrade-“Superzyklus” für das iPhone 12, aber wir rechnen nicht damit.
    Ein billigeres iPhone 12 könnte laut einem neuen Bericht ohne 5G kommen, aber es könnte nicht vor Anfang 2021 auf den Markt kommen.

 

iPhone 12 Spezifikationen, basierend auf Gerüchten

 iPhone 12iPhone 12 MaxiPhone 12 ProiPhone 12 Pro Max
PreisEUR 699,-EUR 799,-EUR 1049,-EUR 1149,-
Display5.4 Zoll, Super Retina OLED (BOE)6.1 Zoll, Super Retina OLED (BOE)6.1 Zoll, Super Retina XDR OLED (Samsung)6.7 Zoll. Super Retina XDR OLED (Samsung)
ProzessorA14 BionicA14 BionicA14 BionicA14 Bionic
RAM4GB4GB6GB6GB
Speicher64GB, 128GB, 256GB64GB, 128GB, 256GB128GB, 256GB, 512GB128GB, 256GB, 512GB
KamerasZweifach KameraZweifach KameraDreifach KameraDreifach Kamera
5GSub-6GHzSub-6GHzSub-6GHz, mmWaveSub-6GHz, mmWave
Akku2,227 mAh2,775 mAh2,775 mAh3,687 mAh
MaterialAluminumAluminumRostfreier StahlRostfreier Stahl

 

Erscheinungsdatum des iPhone 12

Eventuelle neue Farben Gerüchten zu Folge des iPhones 12. August 2020
Eine Zeichnung des 5.4-Zoll iPhone 12.
(Foto Quelle: EverythingApplePro)

Obwohl neue iPhones in der Regel im September auf den Markt kommen, haben mehrere Berichte auf ein verzögertes Erscheinungsdatum für das iPhone 12 hingewiesen.

Und Apple bestätigte dies am 30. Juli in einem Telefongespräch mit Analysten an der Wall Street. Finanzvorstand Luca Maestri bemerkte, dass das letztjährige iPhone 11 im September ausgeliefert wurde, fügte aber hinzu: “In diesem Jahr wird die Lieferung des neuen Produkts einige Wochen später erfolgen”.

Das würde anscheinend auf eine Veröffentlichung im Oktober hindeuten – das ist es, was der Leaker Jon Prosser gesagt hat. (Prosser hat zu diesem Zeitpunkt auch ein neues iPad vorhergesagt.) Einige Gerüchte haben eine Markteinführung im November oder ein gestaffeltes Erscheinungsdatum für die neuen iPhones vorgeschlagen.

Wann die neuen iPhones ausgeliefert werden und wann Apple sie tatsächlich auf den Markt bringt, könnten allerdings sehr wohl zwei verschiedene Termine sein. Ein Gerücht über das Erscheinungsdatum des iPhone 12 besagt, dass Apple die neuen iPhones bei einer virtuellen Veranstaltung am 8. September vorstellen wird.

Die Geräte würden im darauffolgenden Monat Oktober in den Verkauf gehen. Dies berichtet der Leaker @ihacktu auf Twitter, der eine beachtliche Erfolgsbilanz vorzuweisen hat – allerdings wurde der Tweet seltsamerweise inzwischen gelöscht.

iPhone 12 Preis

Moegliche iPhone 12 Kamera, August 2020
Eine Zeichnung des 5.4-Zoll iPhone 12.
(Foto Quelle: EverythingApplePro)

Der Preis für das iPhone 12 scheint permanent in Bewegung zu sein. Der jüngste Leak von @komiya_kj auf Twitter besagt, dass das 5,4-Zoll-iPhone 12 bei 699 Dollar für 64 GB beginnen wird. Die 6,1-Zoll-iPhone 12 Max haben einen Preis von 799 Dollar für die gleiche Speichermenge.

Es ist jedoch möglich, dass der Preis günstiger sein könnte, falls Apple sich entscheiden sollte, nur 4G-LTE-Versionen zu verkaufen. Die oben genannten Preise würden für 5G-Modelle des iPhone 12 gelten. Tatsächlich wird in einem iPhone 12-Preisbericht behauptet, dass Apple Anfang 2021 ein 4G LTE iPhone 12 herausbringen wird, wie aus einer Forschungsnotiz von Wedbush Securities hervorgeht.

Zuvor sagte Analyst Jon Prosser, dass das 5,4-Zoll-iPhone 12 mit zwei Rückseitenkameras bei 649 Dollar beginnen wird, was mit 50 Dollar weniger als das iPhone 11 recht erschwinglich wäre. Das iPhone 12 Max mit einem 6,1-Zoll-Bildschirm würde $749 kosten.

Ein weiterer Bericht, der auf einer Notiz des Analysten Jeff Pu basiert, besagt, dass das 5,4-Zoll-iPhone 12 bei 749 Dollar beginnen wird. Das wären 50 Dollar mehr als das iPhone 11 und vermutlich ohne Ladegerät oder kabelgebundene Kopfhörer in der Box.

Es könnte ein überraschendes fünftes Modell des iPhone 12 geben, so Wedbush-Analyst Daniel Ives, das sogar noch billiger als das 649-Dollar-Einstiegsmodell iPhone 12 wäre. Dieses günstigere iPhone 12 würde jedoch 5G missen. Tatsächlich sagt eine Quelle auf Twitter, dass das iPhone 12, das nur 4G bietet, bis zu 549 Dollar kosten könnte.

Das iPhone 12 Pro, das über drei Rückkameras und einen LiDAR-Sensor verfügen würde, könnte bei 999 Dollar oder 1.049 Dollar beginnen. Das iPhone 12 Pro könnte auch mit einem 120Hz ProMotion-Display ausgestattet werden, aber das ist noch nicht ganz sicher.

Zu guter Letzt würde das iPhone 12 Pro Max mit einem 6,7-Zoll-Display ausgestattet sein und zu Beginn $1.099 oder $1.149 kosten.

iPhone 12 Modelle

iPhone 12 Max: Dieses 6,1-Zoll-iPhone wird mit der gleichen Hardware wie der Standard-Prozessor iPhone 12 – A14, 4 GB RAM, 128 GB oder 256 GB Speicher und zwei Rückkameras ausgestattet sein. Der wichtigste Unterschied wird die Größe des Bildschirms und der Batterie sein, die beide größer werden. Das iPhone 12 Max wird ein größeres, flexibles 6,1-Zoll-OLED-Panel mit einer Auflösung von 2532×1170 haben.

iPhone 12 Pro: Die flexible 6,1-Zoll-OLED dieses Modells könnte laut Young das erste Telefon mit 10-Bit-Farbunterstützung sein. Es wird eine Auflösung von 2532×1170 zusammen mit der Y-OCTA-Technologie aufweisen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Bildschirm dieses Telefons eine Bildwiederholrate von 120 Hz unterstützt, obwohl in den letzten Monaten immer wieder Gerüchte darüber kursierten.

Erwarten Sie 6 GB RAM in diesem Modell mit A14-Antrieb und Speicheroptionen von 128 GB bis 512 GB. Die Pro-Serie soll Gerüchten zufolge drei hintere Linsen aufweisen, die durch einen 64MP-Hauptsensor hervorgehoben werden, sowie einen LiDAR Time-of-flight-Sensor, der die Leistung von iPhone AR-Apps verbessern wird.

iPhone 12 Pro Max: Erwarten Sie die gleichen RAM-, Speicher- und Kamerafunktionen wie das iPhone 12 Pro, nur mit einem größeren 6,7-Zoll-OLED-Panel. Die Auflösung könnte 2778×1824 betragen und eine Bildwiederholrate von 120Hz ist auch hier eine Möglichkeit.

Quelle: https://www.tomsguide.com/