iPhone Services Logo

Apple oder Windows?  Sie können Ihre Fotos und Dateien von Ihrem PC auf Ihr iPhone übertragen und umgekehrt. So geht’s.

 

  • Die nahtlose Synchronisierung von Daten zwischen Apple- und Nicht-Apple-Geräten ist möglich – und das ganz einfach.
  • Die Verwendung von iCloud für Windows ist eine großartige Möglichkeit, auf Fotos und Videos von einem Apple-Gerät zuzugreifen.
  • Es gibt viele Softwarelösungen, die Ihnen helfen, Daten von Ihrem iPhone auf Ihren PC zu übertragen.

Viele Leute glauben, dass Sie Fotos von Ihrem Apple-Gerät nicht mit einem Laptop/Computer eines anderen Herstellers synchronisieren können, wenn Sie keinen Mac besitzen.

Tatsächlich ist es jedoch relativ einfach, Daten von einem iPhone oder iPad auf Ihren PC zu übertragen.

Daten aus einer Cloud werden auf Mac, iPhone und Laptop übertragen

Um Fotos und Videos von Ihrem iPhone zu importieren, haben Sie einige Möglichkeiten. Ob Sie Fotos zur Bearbeitung auf Ihren PC herunterladen oder sicherstellen möchten, dass Ihre Fotogalerie auf mehreren Geräten gesichert wird, hier sind die wichtigsten Schritte, um Ihre Bilder auf einem Windows-PC verfügbar zu machen.

Apple iCloud

Apples iCloud ist das wichtigste Tool, das zum Synchronisieren Ihrer Fotos zwischen iOS- und Windows-Geräten erforderlich ist. Mit iCloud erhalten Sie 5 GB kostenlosen Speicherplatz für Fotos, Videos, Dokumente, Apps und Daten.Cloud-Speicher ist eine großartige Methode, um über verschiedene Geräte hinweg auf Medien zuzugreifen.

Beachten Sie jedoch, dass 5 GB Speicherplatz ziemlich schnell verbraucht werden können.

So gehen Sie vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone die neueste Version von iOS ausgeführt wird. Um zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update.
  2. Aktivieren Sie iCloud-Fotos auf Ihrem iOS-Gerät. Gehen Sie zu Einstellungen > Fotos und schalten Sie iCloud-Fotos ein.
  3. Wählen Sie, ob der iPhone-Speicher optimiert werden soll oder nicht. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, werden Fotos und Videos in voller Auflösung auf dem iPhone durch kleinere Versionen ersetzt. Sie können die Versionen in voller Auflösung jederzeit von iCloud herunterladen, diese Einstellung kann die Speicherfähigkeit Ihres Geräts verbessern.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Einstellung Zu meinem Fotostream hochladen deaktiviert ist. Während diese Einstellung die neuen Fotos der letzten 30 Tage hochlädt und es Ihnen ermöglicht, sie mit der My Photo Stream-Funktion auf anderen Geräten anzuzeigen, lädt nur iCloud Videos hoch und hält alle Bearbeitungen auf dem neuesten Stand. Apple beschreibt hier die Unterschiede zwischen My Photo Stream und iCloud.
  5. Installieren Sie iCloud für Windows auf Ihrem PC, indem Sie es von der Apple-Website herunterladen. Wenn Sie Windows 10 haben, können Sie iCloud aus dem Microsoft Store herunterladen.
  6. Öffnen Sie iCloud und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID auf Ihrem Windows-PC an.
  7. Aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm das Kontrollkästchen Fotos.
  8. Klicken Sie auf Optionen. Wählen Sie aus, was Sie synchronisieren möchten. Sie können Fotos aus Ihrer Bibliothek in iCloud hochladen und den Download von iCloud-Fotos direkt auf Ihren PC aktivieren.
  9. iCloud für Windows erstellt im Datei-Explorer einen Fotoordner namens iCloud Photos. iCloud-Fotos lädt alle neuen Fotos hoch, die diesem Ordner hinzugefügt wurden, sodass sie von anderen Geräten zugänglich sind, auf denen Sie die iCloud-Synchronisierung aktiviert haben.
  10. Schalten Sie iCloud-Fotos auf allen Ihren Geräten ein, um sicherzustellen, dass alle Bilder, die Sie synchronisieren möchten, dies tun. Sie können dann jederzeit auf Ihre iCloud-Fotobibliothek zugreifen.

Musik, Videos, Dateien werden aus einer Cloud auf verschiedene Geräte übertragen

Apple iTunes über USB synchronisieren

Wenn Sie Ihre Musik, Videos, Fotos, Kontakte, Kalender und Gerätesicherungen lieber über Ihr iTunes-Konto synchronisieren möchten, gibt es zwei Methoden: USB oder Wi-Fi.

  1. Öffnen Sie iTunes. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version haben.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit Ihrem PC. In der oberen linken Ecke von iTunes unter verbundene Geräte sollte ein Gerät angezeigt werden.
  3. Klicken Sie auf das Gerätesymbol.
  4. Klicken Sie auf der linken Seite von iTunes auf Einstellungen, um die Inhaltstypen anzuzeigen, die Sie synchronisieren können.
  5. Klicken Sie auf den gewünschten Inhalt und dann auf Synchronisieren in iTunes.
  6. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke von iTunes auf Übernehmen. Die Synchronisierung sollte automatisch beginnen. Jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung über USB herstellen und iTunes geöffnet haben, werden Ihre Geräte synchronisiert.

Apple iTunes über WLAN synchronisieren

Wenn Sie bereits bestätigt haben, dass auf Ihrem PC die neueste Version von iTunes ausgeführt wird und dass Ihr iPhone und Ihr PC im selben Wi-Fi-Netzwerk ausgeführt werden, können Sie Ihr iPhone so einstellen, dass Inhalte über Wi-Fi synchronisiert werden.

Dies erfordert ein Lightning-Kabel, um das iPhone physisch mit dem PC zu verbinden.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit Ihrem PC.
  2. Klicken Sie in der iTunes-App oben links im iTunes-Fenster auf die Schaltfläche Gerät.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung, die sich unter den Einstellungen befindet.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Mit diesem [Gerät] über Wi-Fi synchronisieren.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen.
  6. Die WLAN-Synchronisierung bleibt aktiviert. Um Ihr Gerät vom Computer zu trennen, klicken Sie auf die Auswurftaste.

Synchronisieren Sie das Gerät über Wi-Fi

Nachdem Sie den obigen Vorgang eingerichtet haben, können Sie das Gerät auch drahtlos synchronisieren, wenn es sich im selben Netzwerk wie Ihr PC befindet.

  1. Schließen Sie Ihr Gerät an ein Ladegerät an und stellen Sie sicher, dass es an eine Steckdose angeschlossen ist.
  2. Ihr iPhone wird automatisch synchronisiert.
  3. Klicken Sie in der Windows-iTunes-App auf das Symbol für Ihr Gerät und die Schaltfläche Sync.
  4. Gehen Sie auf dem iPhone zu Einstellungen > Allgemein > iTunes Wi-Fi Sync und tippen Sie dann auf Jetzt synchronisieren, damit Ihre Bilder auf allen Geräten verfügbar sind.

Windows AutoPlay

Möchten Sie mehr Kontrolle darüber haben, wo Ihre Dateien von Ihrem iPhone auf Ihrem PC gesichert werden? Versuchen Sie Windows AutoPlay und nehmen Sie das USB-Kabel erneut.

  1. Schließen Sie Ihr iPhone über USB an.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem PC das Menü Einstellungen und klicken Sie auf Geräte.
  3. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf AutoPlay.
  4. Klicken Sie auf Choose AutoPlay Defaults, um Ihrem PC mitzuteilen, wo Ihre Fotos, Dateien und Musik abgelegt werden sollen.

Mobile Datenübertragung smartphones

Auf Fotos von iCloud in einem Webbrowser zugreifen

Eine andere Möglichkeit, Ihre iPhone-Fotos auf einem PC anzuzeigen, ist über einen Webbrowser. Dies ist eine gute Wahl, wenn Sie Fotos ohne iTunes übertragen möchten.

  1. Gehen Sie zu iCloud.com.
  2. Geben Sie Ihre iCloud-Anmeldedaten ein.
  3. Wenn Sie über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verfügen, erhalten Sie auf einem anderen Apple-Gerät eine Eingabeaufforderung.
  4. Geben Sie den erhaltenen sechsstelligen Code in das Formular ein.
  5. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie eine Auswahl verschiedener Web-Apps. Klicken Sie auf Fotos.
  6. Auf diesem Bildschirm sehen Sie Ihren Fotostream.
  7. Doppelklicken Sie, um ein einzelnes Foto anzuzeigen. Oben rechts auf dem Bildschirm gibt es Optionen zum Hinzufügen zu einem Album, zum Teilen, Herunterladen oder Löschen. Über das Menü an der Seite des Bildschirms können Sie auf Dateien zugreifen, die nach Medientyp geordnet sind, und auf alle Alben, die in iCloud gespeichert wurden.

Erhöhen Sie Ihren Speicher

Wie bereits oben beschrieben, beginnen Sie mit 5 GB kostenlosem Speicherplatz. Sobald Sie dieses Limit überschreiten, müssen Sie den Speicherplatz erhöhen, den Sie mit der iCloud besitzen. Dies können Sie direkt auf Ihrem Windows-PC tun:

  1. Öffnen Sie iCloud für Windows.
  2. Klicken Sie auf Speicher.
  3. Klicken Sie auf Speicherplan ändern.
  4. Wählen Sie einen Plan aus und klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein und klicken Sie dann auf Kaufen.
Softwarelösungen

Es gibt mehrere Anwendungen von Drittanbietern, die die Übertragung und Synchronisierung Ihres iPhones und PCs vereinfachen:

Mit MobiMover von EaseUS können Sie Ihre iPhone-Dateien verwalten und Ihre Daten zwischen beiden Geräten exportieren oder importieren.

Sie können es so einrichten, dass es Ihr Telefon mit einem Klick sichern kann, wenn es angeschlossen ist. Es kann auch Ihre Daten zwischen zwei verschiedenen iPhones übertragen.

Cloud zur Sicherung von Daten

 

jQuery(".maxbutton-jetzt-anrufen").click(function() { gtag('event', 'jetztAnrufen', {'method': 'Button'}); })