iPhone Services Logo

So schalten Sie Ihr iPhone 12 richtig aus – ohne Siri zu aktivieren

Das lange Drücken der Seitentaste auf aktuellen iPhones löst nur Siri aus, anstatt Ihnen die Möglichkeit zu geben, das Telefon auszuschalten. Wir zeigen Ihnen, welche Tasten Sie stattdessen drücken müssen.

Das Design des iPhones hat sich im Laufe der Jahre nicht wesentlich verändert, aber jedes Mal ändert Apple die Rolle, die jede Taste spielt. Wenn Sie beispielsweise die Seitentaste auf dem iPhone 11 und iPhone 12 gedrückt halten, werden Sie nicht aufgefordert, Ihr iPhone auszuschalten. Stattdessen wird Siri ausgelöst, der einen Sekundenbruchteil später auf Ihre Frage oder Ihren Befehl wartet. Ich habe unzählige E-Mails und DMs auf Twitter erhalten, in denen nach Anweisungen gefragt wird, wie die neuesten iPhones ausgeschaltet werden.

iPhone auf Vorderseite liegend und beleuchtet

Da immer mehr Tasten verschwinden, müssen wir herausfinden, wie wir Routineaufgaben wie das Ausschalten unseres Telefons erledigen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das iPhone 11 und iPhone 12 herunterfahren.

Sie müssen jetzt eine Tastenkombination verwenden, um Ihr Telefon auszuschalten. Und wenn Sie sich wirklich nicht erinnern können, welche Tasten Sie wann drücken müssen, gibt es in der Einstellungs-App eine Softwaretaste, die Ihr Telefon ausschaltet.

Im Folgenden werde ich Sie durch die mysteriöse Tastenkombination zum Ausschalten Ihres iPhones führen, eine weitere Tastenkombination, die ein problematisches iPhone neu startet, und schließlich, wo Sie die Softwaretaste zum Ausschalten finden.

Schalten Sie Ihr iPhone 11 oder iPhone 12 aus.

Damit das Power-Menü angezeigt wird, müssen Sie Folgendes tun: Auf Ihrem iPhone 11 oder iPhone 12 müssen Sie die Leiser-Taste und die Seitentaste gleichzeitig gedrückt halten. Es dauert nicht lange – nur ein oder zwei Sekunden. Sie werden eine haptische Vibration spüren und dann den Power-Schieberegler oben auf Ihrem Bildschirm sowie einen medizinischen Ausweis und einen Notfall-SOS-Schieberegler unten sehen.

Schieben Sie den Netzschalter von links nach rechts und Ihr Telefon wird ausgeschaltet. Um es wieder einzuschalten, halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Technische Probleme? Neustart erzwingen beim iPhone 11 oder iPhone 12

Keine Sorge, ein harter Neustart Ihres Telefons löscht keine Daten oder Informationen. Aber es behebt meistens jedes Problem, das Sie haben.

Schalten Sie Ihr Telefon über die Einstellungen-App aus

Wenn Sie die Tastenkombination nicht in den Speicher übernehmen können, ist dies möglicherweise einfacher:

  • Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Allgemein und scrollen Sie ganz zum unteren Rand des Bildschirms.
  • Dort finden Sie eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Herunterfahren.
  • Tippen Sie darauf und schieben Sie den Schalter zum Ausschalten, um Ihr Telefon auszuschalten.

Das war nicht so schlimm, oder? Ehrlich gesagt schalte ich mein Handy selten aus.
Stattdessen verwende ich meistens einen harten Neustart, um mein Telefon automatisch aus- und wieder einzuschalten. Da dies meine wichtigste Methode zur Fehlerbehebung ist und keine Daten verloren gehen, kann es nicht schaden.