So reparieren Sie ein defektes iPad-Display

Egal, wie sorgfältig wir mit unseren wertvollen intelligenten Geräten umgehen, Unfälle passieren immer wieder. So unbeabsichtigt diese Unfälle auch sind, in den meisten Fällen führen sie zu einem gebrochenem Display – und das kann einem wirklich den Tag verderben.

Was können Sie tun, um Ihr iPad Display zu reparieren, wenn Ihnen dies passiert?
Unabhängig davon, ob Sie sich an den Hersteller oder ein Reparaturzentrum eines Drittanbieters in Frankfurt am Main wenden oder ob Sie die Reparaturen selbst durchführen, wir zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, wenn das Display Ihres iPads beschädigt ist.

Ermitteln der defekten iPad-Komponenten

Die iPad-Displays von Apple werden in verschiedenen Generationen unterschiedlich gebaut. Ältere iPads und iPad Minis verfügen über eine Baugruppe aus Glas und Digitizer (verantwortlich für die Berührungsempfindlichkeit) und darunter über ein separates LCD-Display.

Die neueren Generationen von iPad und iPad Pro verfügen über ein verschmolzenes Glas, einen Digitizer und ein LCD- oder OLED-Display, ähnlich wie die neueren iPhones.

Wenn das Glas auf Ihrem Bildschirm zerbrochen ist, das Bild aber immer noch deutlich zu erkennen ist, dann ist wahrscheinlich nur Ihre Glas/Digi-Baugruppe zerbrochen und Ihr LCD intakt.

Wenn dies der Fall ist und Sie eine der älteren iPad-Generationen besitzen, dann haben Sie Glück, denn die obere Glas/Digi-Schicht kann ausgetauscht werden, ohne das LCD-Panel darunter zu stören.

Wenn Sie eine der neueren iPad-Generationen besitzen, dann müssen Sie die gesamte verschmolzene Baugruppe austauschen, unabhängig davon, welche Bildschirmkomponenten kaputt sind. Dadurch wird die Reparatur der neueren Versionen natürlich kostenintensiver.

Jetzt anrufen

Wir beraten Sie gerne!

Hier sind einige Optionen zur Behebung von Schäden an Ihrem iPad Display

Apple Store Logo Glasfasade

Anruf bei Apple

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie mit einem gerissenen oder kaputten iPad-Display konfrontiert werden, ist in Erfahrung zu bringen, was Apple tun kann und wie viel die Reparatur des iPad-Herstellers kosten wird.

Selbst wenn Ihr iPad noch unter der ursprünglichen einjährigen beschränkten Garantie steht, sind versehentliche Schäden, die dadurch entstehen, dass Ihre Katze es vom Küchentisch auf den Steinboden im genau falschen Winkel stößt, nicht abgedeckt. Apple – das einige der teuersten Geräte der Welt vertreibt – verlangt auch Unsummen, um sie zu reparieren.

Wie teuer die Reparaturen sind, hängt vom jeweiligen iPad-Modell ab – es sei denn, Sie waren vorausschauend genug, um eine verlängerte zweijährige AppleCare Plus-Garantie für EUR 139,- zu erwerben, die neben vielen anderen Dingen auch versehentliche Schäden am iPad-Bildschirm abdeckt.

Hier sind die Kostenaufschlüsselungen von Apple für die Reparatur eines defekten iPad-Bildschirms mit oder ohne Garantieverlängerung.

Die hier genannten Preise sind eine ungefähre Richtlinie und müssen nicht auf den Euro genau übereinstimmen:

iPad Pro Reparatur Kosten

iPad ProAppleCare inkl. SelbstbeteiligungWenn Sie keine Garantie mehr besitzen
iPad Pro 12,9“ (4. Generation)EUR 49,-ca. EUR 690,-
iPad Pro 12,9“ (3. Generation)EUR 49,-ca. EUR 680,-
iPad Pro 12,9“ (2. Generation)EUR 49,-ca. EUR 640,-
iPad Pro (12,9")EUR 49,-ca. EUR 630,-
iPad Pro 11" (2. Generation)EUR 49,-ca. EUR 515,-
iPad Pro 11"EUR 49,-ca. EUR 530,-
iPad Pro (10,5")EUR 49,-ca. EUR 465,-
iPad Pro (9,7")EUR 49,-ca. EUR 410,-
Sollte Ihr iPad defekt sein und benötigen eine kostenfreie Beratung so können Sie uns gerne kontaktieren, wir helfen gerne weiter!

 

iPad miniAppleCare inkl. SelbstbeteiligungWenn Sie keine Garantie mehr besitzen
iPad mini 5EUR 49,-ca. EUR 320,-
iPad mini 4EUR 49,-ca. EUR 320,-
iPad mini 3EUR 49,-ca. EUR 320,-
iPad mini 2EUR 49,-ca. EUR 215-
iPad miniEUR 49,-ca. EUR 215,-

 

iPad AirAppleCare inkl. SelbstbeteiligungWenn Sie keine Garantie mehr besitzen
iPad Air 3EUR 49,-ca. EUR 410,-
iPad Air 2EUR 49,-ca. EUR 310,-
iPad Air 2EUR 49,-ca. EUR 260,-

 

ipadAppleCare inkl. SelbstbeteiligungWenn Sie keine Garantie mehr besitzen
iPad - 7. GenerationEUR 49,-ca. EUR 260,-
iPad - 6. GenerationEUR 49,-ca. EUR 270,-
iPad - 5. GenerationEUR 49,-ca. EUR 260,-
iPad - 4. GenerationEUR 49,-ca. EUR 310,-

Wie Sie sehen können, sind die Kosten für eine Displayreparatur im Rahmen von Apple Care+ angemessen, aber ohne Garantieverlängerung recht kostspielig. Wenn Sie sich für Apple entscheiden, können Sie mit Apples Expressersatzservice ein temporäres Ersatz-iPad bestellen, noch bevor Sie Ihr defektes Gerät an Apple übergeben.

Wenn Sie Ihr beschädigtes Tablet zur Reparatur an Apple schicken, kann es drei bis fünf Werktage dauern, bis das Unternehmen Ihnen einen temporären Ersatz sendet. Wenn Sie es an Apple schicken müssen, fügen Sie eine Versandgebühr hinzu – oder Sie können es zum nächsten Apple Store bringen und dort kostenlos abgeben. Sie sind auch für alle anfallenden Steuern verantwortlich.

Glasbruch beim iPad Pro

Wenn Sie möchten, dass Apple Ihr defektes Tablet repariert, können Sie direkt auf der Apple Website eine Reparaturanfrage starten. Apple weist darauf hin, dass “Wenn das Problem Ihres iPads durch schwere Schäden infolge eines Unfalls oder durch Missbrauch verursacht wurde, müssen Sie unter Umständen den vollen Wiederbeschaffungswert bezahlen”. Trotz alledem ist es wahrscheinlich die beste Option, den kaputten Bildschirm Ihres iPad von Apple reparieren oder ersetzen zu lassen, wenn Sie es sich leisten können, denn Ihr repariertes iPad wird garantiert wieder in einen Zustand gebracht, der dem Neuzustand nahezu entspricht.

Zwar deckt Apples automatische einjährige beschränkte Garantie keine versehentlichen Schäden ab, aber einige winzige Risse auf dem Display könnten in einigen Fällen als Fehler oder Defekte gewertet werden. Es kann nicht schaden, einen Apple Store vor Ort aufzusuchen, um herauszufinden, ob das abgedeckt ist.

Idealerweise sollte Ihr iPad zwar in perfektem Zustand sein, aber wenn die Risse klein genug sind, müssen Sie möglicherweise nichts dagegen unternehmen. Wenn Apple sie nicht durch die Garantie abdeckt, können Sie Ihr Gerät einfach weiterhin verwenden, anstatt eine kostspielige Bildschirmreparatur vorzunehmen. In der Zwischenzeit könnten Sie in eine Schutzhülle oder einen Bildschirmschutz investieren, um weitere Schäden zu verhindern.

Reparaturen durch Dritte

Wenn ein Nicht-Apple-Mitarbeiter eine Hand an Ihren gerissenen Bildschirm legt, erlischt automatisch Ihre Garantie. Wenn Ihr iPad jedoch bereits die Garantiezeit überschritten hat, gibt es andere, möglicherweise kostengünstigere Optionen von Drittanbietern, von denen viele recht seriös sind.

Ziehen Sie auch das landesweite Netz der Apple Autorisierten Service Provider in Betracht, die Ihnen möglicherweise einen Preisnachlass für eine Reparatur des iPad-Displays gewähren können. Aber sie sind oft auch nicht billig.

Wenn Sie sich nach einem Drittanbieter von Reparaturen umsehen – unabhängig davon, ob es sich um von Apple autorisierte oder unabhängige Unternehmen handelt -, stellen Sie sicher, dass Sie vor der Übergabe Ihres Geräts über alle erforderlichen Informationen verfügen, z. B. über Kosten, Zeitplan, Garantie und die Quelle von Ersatzteilen.

Prüfen Sie immer die lokalen Rezensionen, um sicherzustellen, dass Sie es mit einem seriösen Unternehmen zu tun haben.

iPad Display gerissen

Machen Sie es selbst

Diese Option ist nichts für schwache Nerven, aber wenn Sie der abenteuerlustige Typ sind, eine handwerkliche Begabung haben oder einfach nur knapp bei Kasse sind, sind einige Do-it-yourself-Kits zur Displayeparatur bei iFixIt oder Amazon erhältlich und haben von Benutzern gute Kritiken erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie der Herausforderung gewachsen sind, bevor Sie anfangen, Ihr Tablet auseinander zu nehmen. Hier sind ein paar Hinweise:

  • Wenn Sie ein Bildschirm-Reparaturset von der Stange kaufen, stellen Sie sicher, dass es für das zu reparierende Gerät ausgelegt ist. Eine Größe passt nicht für alle, und nicht für alle Geräte sind Reparatursätze erhältlich.
  • Stellen Sie fest, ob die obere Glasschicht gesprungen ist oder ob Sie auch den Touch-Mechanismus oder das LCD beschädigt haben. Dies sind separate Kategorien von Schäden.
  • Schützen Sie Ihre Augen bei der Arbeit durch das Tragen einer Schutzbrille.